Wohnen und leben
Werbung
edbeck hat diese Frage am 12.12.2014 gestellt
Hallo, durch aufsteigende Feuchte aus dem Keller hatte ich eine Feuchte Wand. Der Vermieter hat das sofort ohne Probleme behoben. Jetzt muss der Maler noch die Wand verputzen, neu Tapezieren und streichen. Meine Frage ist, muss der Vermieter nur die ausgebesserte Stelle streichen lassen oder das ganze Zimmer? Denn die neue Farbe wird den Ton der alten Farbe nicht treffen. Danke im Voraus für die Hilfe.

1 Kommentar zu „Instandsetzung Wand”

forsetis Experte! 12.12.2014 19:01

Der Vermieter schuldet die Renovierung der betroffenen Wand, nicht des ganzen Zimmers.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.