Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
ich habe seit 2 Jahren zuviel Miete gezahlt. Ich habe mich vorige Woche nach dem Mietspiegel erkundigt, und daher herausgefunden, das er um 10% höher liegt, als der maximale Wert des Mietspiegels. Habe ich ein Anrecht auf eine Rückzahlung? Oder was habe ich noch für Möglichkeiten?? Ich hoffe mir kann jemand dazu Tipps geben! Vielen Dank!!
Stichwörter: hoch + miete

1 Kommentar zu „Miete zu hoch”

miga

Hallo Angela,
leider hast Du weder die Möglichkeit etwas zurückzufordern, noch ab sofort weniger Miete zu zahlen. <!-- s :cry: --><!-- s :cry: --> Der Mietspiegel stellt nur einen Richtwert dar und bei Neuabschluß eines Mietvertrags kann ohne weiteres 20% darüber hinaus an Miete vereinbart werden. Selbst bei Mieterhöhungen kann bis zu 15% über den Mietspiegel gegangen werden (bei entsprechender Ausstattung).

Grüße Michael

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.