Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage: In der Heizkostenveroirdnung ist immer die Rede von WOHN[/u:0a0d8]flächen, event. cbm. Was aber, wenn gewerbliche Einheiten in denem gemischt genutzten Objekt vermutlich deutlich mehr Heizkosten produzieren, obwohl z. B. die einzige Wohnpartei die größte qm-Fläche hat?

Weiß jemand Antwort / Rat oder Urteile?

Vielen Dank im Voraus,

Andreas
Stichwörter: mietern + wohnparte + aufteilung + zw + gewerblichen

0 Kommentare zu „Aufteilung Heizkosten zw. gewerblichen Mietern und Wohnparte”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.