Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

ich wohne in einer 2er WG, in dem wir beide auf dem Mietvertrag stehen. Ich möchte jetzt aus der WG ausziehen.

Frage 1: Dieses geht nur, wenn wir beide Kündigen. Kündigungen nur von einem WG-Bewohner ist nicht möglich. Ist dies soweit korrekt?

Frage 2: Wieviel Nachmieter muß ich vorstellen? Bzw. wenn mein Vermieter mit dem Nachmieter einverstanden ist, wie ist das Mitbestimmungsrecht meines Mitbewohners? Kann er mir bei jedem "nein" sagen. Wenn er "böshaft" wäre, kann er mich dann für unbestimmte Zeit in dem Vertrag halten?

Danke schonmal im voraus!
Stichwörter: wg + nachmieter

0 Kommentare zu „Nachmieter in WG”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.