Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
So etwas nennt man versteckte Mängel.
Sie haben ein Recht auf ordnungsgemässe Überlassung der Wohnung.
VM schriftlich mit einer Frist darauf aufmerksam machen. Er hat diese Mängel abzustelle!
Sonst Mietminderung bis 100 % (nur in absprache mit Anwalt / Mieterbund.de). Dann kann Ihnen doch eine Fristlose Kündigung egal sein!
Stichwörter: schimmelbefall + fristlose + kündigung

0 Kommentare zu „Fristlose Kündigung bei Schimmelbefall?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.