Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
ich bin total verzweifelt. Ich will kurzfristig aus meiner Wohnung ausziehen. Mein Vermieter hat meiner Kündigung zugestimmt, unter der Bedingung, dass ich einen geeigneten NAchmieter finde. Da ich meine kompletten Möbel mitverkaufen möchten (Preis angemessen!!!) habe ich ein Inserat aufgegeben und auch eine passende NAchmieterin gefunden.
als ich diese meinem VM vorstellen wollte, sagte dieser plötzlich, dass er selbst jemanden gefunden habe (eine frühere Mitarbeiterin) aber, dass diese die Möbel nur teilweise übernehmen würde.
Was mach ich jetzt? HAbe ich Anspruch auf Abnahme der Möbel?
Oder muss er nicht wenigstens begründen, warum er meine NAchmieterin, die die Wohnung so wie sie da steht, übernehmen würde, nicht nimmt?
Bitte Bitte Bitte, meldet euch oder sagt mir wer sich mit so was auskennt!
DANKE!
Stichwörter: probleme + nachmieter

1 Kommentar zu „Probleme mit NAchmieter”

Susanne Experte!



Was mach ich jetzt?
Ausräumen[/color:84581]
HAbe ich Anspruch auf Abnahme der Möbel?
[color=red:84581]Nein, wie kommst Du drauf?[/color:84581]
Oder muss er nicht wenigstens begründen, warum er meine NAchmieterin, die die Wohnung so wie sie da steht, übernehmen würde, nicht nimmt?
[color=red:84581]Nein, muss er nicht[/color:84581]
Bitte Bitte Bitte, meldet euch oder sagt mir wer sich mit so was auskennt!
DANKE![/quote:84581]

Der Vermieter kann sich grundsätzlich aussuchen, mit wem er einen Vertrag abschließen möchte. Das kannst Du ihm nicht vorschreiben, auch wenn Dir dadurch Nachteile entstehen.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.