Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo Community!

Folgender Sachverhalt: In einer Mietwohnung wurde nach Rücksprache mit dem Vermieter eine Sat-Schüssel installiert. Es gibt ferner noch weitere sieben Mietparteien mit eigenen Sat-Anlagen.

Nach einigen Jahren entschloss sich der Vermieter, eine Gemeinschafts-Anlage auf dem Dach des Gebäudes zu installieren. Kann nun der Vermieter von den Mietern verlangen, die eigenen Sat-Anlagen abzumontieren, sowie die Kosten für die Gemeinschafts-Anlage auf die Mieter umzulegen?

Besten Dank, falls jemand Antworten weiss!

Grüße

Stephan
Stichwörter: satanlage + neue

0 Kommentare zu „neue Sat-Anlage”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.