Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,

meine Frau und ich sind in eine größere Wohnung gezogen. Hier dürfen wir nun endlich auch einen Holzofen betreiben. Das Holz wollten wir in einem unterstand (hinter der Garage & ist schon vorhanden) lagern. Das wollte der Vermieter nicht und bot uns an einen Holzschober zu bauen. Dies wollten wir überdenken. Nun fing er gestern an im Garten einen zu bauen. Als er uns sagte was uns das Kosten solle, wie groß das Ding wird war uns klar das wir das Holz in unserer Garage lagern. Dort sieht es keiner und stören tut es auch nicht wirklich. Nun baut er aber trotzdem weiter und verbaut uns die Aussicht von der Terrasse. Nun meine Frage: Darf er das bzw was kann man dagegen tun?

Schönen Gruß

Armin
Stichwörter: garten + holzschober

3 Kommentare zu „Holzschober im Garten”

Susanne Experte!

Ist es Dein Garten, weil Du ihn mitgemietet hast, kannst Du es ihm verbieten. Wenn der Garten Dir lt. Mietvertrag lediglich zur Nutzung überlassen wird kannst Du nichts machen.

Jarjar

Schade... genau das wollte ich eigentlich nicht hören <!-- s :cry: --><!-- s :cry: -->

Und wie groß darf er es bauen? Ab wann braucht er eine Baugenehmigung?

Susanne Experte!

Was weiß ich- das hat nichts mehr mit Mietrecht zu tun!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.