Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo!
Zur Zeit herrscht bei uns im Haus mal wieder Streit. So bekam ich gestern eine kuriose Nebenkostenabrechnung.
Es geht um den Wasserverbrauch. Und zwar haben wir zu zweit wohl 121 Kukikmeter Wasser verbraucht. Was ich erstmal für ne Menge halte. Aber was mich wirklich stört ist das sie uns nen Handgeschriebenen Wisch in die Hand drückt, auf dem sie diese 121 Kubikmeter mit 3,33€ multipliziert hat(403€ ist dann das Wassergeld), und dann die 121 Kubikmeter nochmal mit 5,52 € multipliziert hat(668€ für Abwasser). Das heisst sie kommt da auf sage und schreibe 1071 €. Wird das im ernst so gerechnet...das glaub ich einfach nicht. Sollte der Kubikmeter Wasser bei uns wirklich fast 9€ kosten?
Stichwörter: nebenkostenabrechnung + falsche

0 Kommentare zu „falsche nebenkostenabrechnung?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.