Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Badewanne zu alt?

Die weitere Abnutzung der bei Anmietung der Wohnung bereits 20 Jahre alten Badewanne ist vom Mieter hinzunehmen. Ein Mangel und eine Instandsetzungspflicht des Vermieters kommen erst dann in Betracht, wenn die Badewanne nach weiterem Verschleiß nicht mehr benutzt werden kann.
(AG Coesfeld, Urteil vom 11.2.2003 - 4 C 525/02)
Stichwörter: wohnungskündigung

0 Kommentare zu „Wohnungskündigung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.