Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Kündigung wegen Untervermietung

Überlässt der Mieter ohne Genehmigung des Vermieters unterschiedlichen Personen über einen Zeitraum von über 3 Monaten seine Wohnung, kann der Vermieter das Mietverhältnis fristgemäß kündigen. (AG Frankfurt/Main, Urteil vom 12.01.1995, aus: WM 1995, S. 396)

Der Vermieter kann das Mietverhältnis kündigen, wenn der Mieter ohne vorherige Genehmigung des Vermieters einfach die Wohnung untervermietet. (BayOLG, RE vom 26.04.1995, aus: WM 1995, S. 37 8)
Stichwörter: wegen + kündigung + untervermietung

0 Kommentare zu „Kündigung wegen Untervermietung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.