Wohnen und leben
Werbung
Simonka hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

Hauptproblem, Verweigerung der Mietauszahlung durch jetztige Alleinmieterin. Im Forfeld WG wurde durch mich und M. gegründet (wir stehen auch im Mietvertrag). Kaution wurde von beiden Parteien zu 50% bezahlt. Elternbürgschaft war erforderlich (da Studenten) wurde von M.´s Eltern unterzeichnet.Im Einverständnis mit M. und dem Befürworten des Vermieters, bin ich aus der WG ausgezogen. Aufhebungsvertrag wurde von M. Vermieter und mir unterzeichnet. Leider wurde nur mündlich vereinbart, nach ordnungsgemäßen Renovieren meines Zimmers und Ausszug, wird mein Anteil an der Kaution von M. an mich bezahlt. Zimmer wurde Renoviert, der ordnungsgemäßen Zustand des Zimmers schriftlich von M. bestätigt. Zahlung meines Anteils erfolgte immer noch nicht, Eltern von M. verweigern Zahlung. Vermieter will nichts mit der Sache zu tun haben.

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter!!! Bitte um Hilfe, danke

Soll ich einen Mahnbescheid schicken, wenn ja an
Vermieter
Eltern
oder M.?
Wie stehen die Chancen? Da ich Student bin und mir ein aufwendiges Gerichtsverfahren aus Kostengründen nicht leisten kann.

Stichwörter: kaution + kündigung + auszug + bürgschaft

2 Kommentare zu „Kautionverweigerung durch WG-Mitglied nach Auszug!!!Hilfe!!!”

Susanne Experte!

Wenn beide als Hauptmieter im Mietvertrag stehen und demnach auch beide die Kaution zu gleichen Teilen hinterlegt haben, dann muss Deine Forderung gegen den Vermieter gehen! Der VM muss den nunmehr alleinigen Hauptmieter dann auffordern, die Kaution wieder aufzufüllen. Grundlage für Deine Forderung ist der Auflösungsvertrag.
Wichtig ist auch, dass Du Deine Zahlung nachweisen kannst.
Wenn der VM nicht zahlen will, musst Du zum Anwalt gehen.
Grund: Deine Vertragsbeziehungen stehen zum Vermieter, mit dem anderen Mieter bestehen keine Vertragsbeziehungen, die eine Forderung begründen!

Simonka

Vielen Dank, Susanne. Nur leider weigert sich die Baugen. dem Nachzukommen. Da ich keine Rechtschutzvers. habe und Studentin bin môchte ich mir unnôtige Kosten ersparen. Deshalb ist es wahrscheinlich schwierig zu sagen wie die Erfolgschancen stehen....oder

mfg

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.