Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
ich habe eine Frage. Ich habe vor 3 Wochen einen neuen Mietvertrag in einer neuen Wohnung unterschrieben. Die Wohnung wurde mit Garage vermietet (38€ mehr). Ich habe nur garkein Auto und somit überhaupt keine Verwendung für eine Garage. Bin ich als Mieter verpflichtet die Garage dazu zu mieten? Oder habe ich das Recht meine Vermieterin zu sagen, daß ich die Garage nicht will und mir die 38€ sparen?! Falls nicht, habe ich das Recht die Garage unterzuvermieten? Ich wollte mich hier erstmal erkundigen bevor sie ahnungslos was meine Rechte sind anrufe.

Mfg
Dennis
Stichwörter: garage

2 Kommentare zu „Garage?”

fin Experte!

Das klärt man doch schon vor Unterzeichnung des Mietvertrages, oder?
Nun denn, wenn die Garage an die Vermietung gekoppelt ist, dann bleibt Ihnen nur übrig das mit der Vermieterin zu klären. Vielleicht lässt sich die Garage anderweitig vermieten.

Christoph_A. Experte!

Sowas klärt man eigentlich vor der Unterschrift. Es gibt nur einen Vertrag im Ganzen und nur der ist zu kündigen, und nicht einzelne Bestandteile. Wenn keine Verwendungsmöglichkeit besteht, dann einfach fragen, ob die Garage wenigstens untervermietet werden darf.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.