Wohnen und leben
Werbung
HasanD hat diese Frage am 08.07.2009 gestellt
Guten Abend,
ich werde in den nächsten Monaten von Zuhause ausziehen und bin demnach auf der Suche nach einer Wohnung. Nun gibt es mehr Bewerber als Wohnungen und die Vermieter haben einfach Selbstinformationenzettel erfunden. In denen muss ich mein Verdienst, Alter und andere Dinge, die auf meine Glaubwürdigkeit hindeuten, angeben.
Da mein Vater diese Wohung zahlen wird, hab ich gedacht, dass ich demnach seine Informationen da angebe, er wird jedoch ausser dem monatlichen Betrag, der abgebucht wird, nicht mit der Wohnung mehr zu tun haben und ich werde da drin wohnen. Passt das? oder muss man da irgendwelche Dinge angeben bzw. machen?

Grüße,
Hasan

0 Kommentare zu „Mieter=Bewohner?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.