Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
ich habe vor einem halben jahr meine wohnung bezogen da war eine dusche drin.ich musste schnell eine wohnung finden denn ich habe mich von meinem mann getrennt. von daher war es mir egal wie sie ausgestattet war.jetzt zu meinem problem ich habe 2 kinder <!-- s :D --><!-- s :D --> 3 und 2 jahre alt und es ist die reinste zumutung wenn die baden wollen denn dies kann ich nur in der duschwanne tun und nun ja 10 cm wasser passen rein und selbst dann steht mein badezimmer unter wasser <!-- s:? --><!-- s:? --> . habe ich anspruch auf eine badewanne?mit 2 kleinen kindern? oder muss ich weiter mit meinen überschwämmungen leben? <!-- s  <img src= ops:' class='' /> --><!-- s  <img src= ops:' class='' /> -->

lieben gruß Anja
Stichwörter: anspruch + badewanne

6 Kommentare zu „anspruch auf badewanne?”

Susanne Experte!

Gemietet wie gesehen! Wie kommst Du nur auf die Idee, durch die Kinder hätte man Anspruch auf eine Badewanne?

angie010583

da sie noch &quot;klein&quot; sind und nicht duschen können hätte es eine möglichkeit gegeben hätt ich sie nutzen können nun ja danke für deine antwort lieben gruß
anja

Sufenta

kauf dir doch eine große plastikwanne und stell sie in die dusche rein. Wenn die kinder so klein sind, dürfte das doch kein problem sein als ersatzbadewanne.

Susanne Experte!

da sie noch &quot;klein&quot; sind und nicht duschen können hätte es eine möglichkeit gegeben hätt ich sie nutzen können nun ja danke für deine antwort lieben gruß
anja[/quote:72d05]
Aber daraus, dass es für Dich praktischer wäre, leitet man doch keinen Anspruch ab!

angie010583

es geht hier nicht um mich ich persönlich dusche viel lieber erstens wegen der kosten und 2tens weil es schnell geht ich bin zwar ne frau kann und mag mich aber net stundenlang im badezimmer aufhalten.ich hatte hier nur reingeschrieben weil es mir hier um meine kinder geht und wenn kinder baden dann wollen sie nun mal viel und gerne mit wasser spielen und das ist in einer duschwanne nicht möglich daher fragte ich ob ich anspruch auf eine badewanne habe .

lieben gruß Anja

Ghostraider Experte!

Wenn Sie eine Wohnung mit Dusche mieten, mieten Sie eine Wohnung mit Dusche und haben keinen Anspruch auf eine Badewanne.
Mieten sie eine Wohnung mit Badewanne haben Sie keinen Anspruch auf eine Dusche.
Ziehen Sie direkt mit Kinder in eine Wohnung nur mit Dusche gilt es &quot;Wie gesehen&quot; und Sie können vor unterschreiben des Mietvertrags noch zurücktreten und sich eine andere Wohnung suchen.

Die einzigste Möglichkeit besteht darin das Sie mit dem Vermieter sprechen und dieser einen Umbau vornimmt und diesen durch eine Mieterhöhung sich bezahlen lässt. Dies wird er wahrscheinlich nicht tun und Ihnen bleibt vielleicht nichts anderes über als sich eine neue Wohnung mit Badewanne suchen.

Es tut mir Leid aber was anderes werden Sie nicht zu hören bekommen.

Gruß
Ghost

P.s. Leider gibt es auch noch Wohnungen ohne Badezimmer und in diesen wohnen auch noch Familien mit Kinder die Recht und Schlecht zurecht kommen.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.