Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
hallo zusammen,

in meiner eg-wohnung ist es immer kalt!!! <!-- s :evil: --><!-- s :evil: --> <!-- s :evil: --><!-- s :evil: --> <!-- s :evil: --><!-- s :evil: -->

sie liegt in einer häuserreihe älteren baujahrs, jedoch mit betonböden.
die wohnung wurde renoviert vor meinem einzug 2001, dabei wurde auch eine art linoleum-boden verlegt da der vormieter (psych. gestört) alles rausriss.
aber isoliert wurde der boden (kellerdecke) nicht, es wurde wohl nur eine spannplatte unter dem linoleum verlegt.

daher bringt meine ganze heizerei nichts...der boden ist konstant kalt, sockig kann man nicht einmal länger auf einer stelle stehen.
kalter boden = warme luft des gasofens steigt sofort nach oben an die decke, da wärme ja aufsteigt....mittlerweile wird sogar der gasofen nicht mehr richtig heiss...in der wohnung kann nur eine temperatur von 18° erreicht werden.
will man mehr und dreht den ofen auf, so springt dieser alle 10 minuten an und heizt sich 20 minuten am stück blöd. <!-- s :roll: --><!-- s :roll: -->

das kanns doch echt nicht sein, oder???

habe das dem vermieter (bundesvermögensamt) mitgeteilt, mit berufung auf dieses gefundene urteil:
In der Erdgeschosswohnung ist der Fußboden immer kalt, weil die Kellerdecke unzureichend isoliert ist. Bekommt Ihr Mieter deswegen kalte Füße, darf er Ihnen die Miete um 30 % mindern (LG Münster, WM 1963, S. 186). [/i:d23e9][/b:d23e9]

daraufhin wurde mir mitgeteilt, ich bekäme einen neuen gasofen mit "gusskern", der die wärme länger speichert...ein handwerker sagte mir aber, dass dieses neue ofenmodell schon 2001 eigentlich hätte eingebaut werden sollen...mein jetziges ofenmodell sei uralt und es gäbe schon keine ersatzteile mehr dafür.

aber: ich sehe nicht ein, was ein neuer ofen allein bringen soll, wenn weiterhin mein unisolierter fussboden so kalt ist!

weiss mir jemand einen rat??
kann ich die miete wie im urteil beschrieben kürzen?
auch rückwirkend??

vielen dank!
patrick

3 Kommentare zu „EG kalter Fussboden, da Kellerdecke ungedämmt...Minderung?”

Gast Experte!

Hi,

was ein neuer "Ofen" beim kalten Boden bringen soll, weiß ich auch nicht <!-- s :?: --><!-- s :?: -->

Steigt warme Luft nicht nach oben ???? Wie soll diese dann den Fußboden erwärmen ???

Wurde der Fußboden nicht Isoliert, liegt wohl ein Baumangel vor, dieser ist natürlich schwer zu beheben - trotzdem ist es ein Mangel und für Sie ein Mietmangel.

Nochmals den Vermieter den Mangel anmelden, Frist zur behebung lassen und wenn nichts gemacht wird die Miete kürzen - ist Ihr Recht, ein kalter Fußboden mindert den Wohnwert der Mietwohnung - so sagt es das Gericht !!!!!!!!

Gast Experte!

Hi,
Nochmals den Vermieter den Mangel anmelden, Frist zur behebung lassen und wenn nichts gemacht wird die Miete kürzen - ist Ihr Recht, ein kalter Fußboden mindert den Wohnwert der Mietwohnung - so sagt es das Gericht !!!!!!!![/quote:e50c0]

also am 27. dezember 03 hab ich es der zuständigen dame geschrieben...die war damals aber krank...war dann kurz wieder da und ist jetzt wieder krank
...ihre "VERTRETUNG" sagt mir immer, man müsse da warten bis die Frau wieder da wäre.
soll ich weiter warten?
ich mein, wozu gibts denn überhaupt ne vertretung wenn die nix macht??

Gast Experte!

...war übrigens ich, aphex, der verfasser.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.