Wohnen und leben
Werbung
Hanne hat diese Frage am 08.03.2009 gestellt
Mein Ex-Verlobter hat sich nach 25 Jahren von mir getrennt. Ich will, dass er auszieht, der Mietvertrag läuft nur auf meinen Namen. Kann ich ihm eine Auszugsfrist setzen oder hat er nach so langer Zeit eine Art Gewohnheitsanspruch und ich werde ihn nicht los?

Wäre dankbar für Informationen
Gruß Hanne
Stichwörter: partner + trennung + wohnungsauszug

0 Kommentare zu „Trennung Partnerschaft, Wohnrecht nach 25 Jahren?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.