Wohnen und leben
Werbung
Wilfied Jansen hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,
wir haben in letzten Jahr erstmalig zum 01.08.2007 ein EFH vermietet.

für die Nebenkostenabrechnung 2007 möchte ich den richtigen Betrag in Rechnung setzen.
Auf dem Bescheid für 2008 ist Volumen von 48 qm angegeben.
Nach meinem Wissen bezieht die Stadt die Informationen vom Energieversorger und berechnet über die bezogenen Frischwassermengen das Abwasser.

Sind denn die Angaben auf dem Steuerbescheid um ein Jahr versetzt?
also sind die für 2007 gezeigten 48 qm der tatsächliche Verbrauch von 2006?

Was kann ich dem Mieter denn in Rechnung stellen? muss ich denn bis 2009 warten bis ich zum ersten Mal Abwasser abrechnen kann?

mfG
Wilfied

0 Kommentare zu „Abwasserkosten für die Nebenkostenabrechnung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.