Wohnen und leben
Werbung
Avendal hat diese Frage am 28.07.2010 gestellt
Hallo zusammen,

Wohne seit zwei Monatn in ner Niedlichen Dachgeschosswohnung habe beim STreichen und renovieren festgestellt das alle Außenwände nur mit rigipsplatten verbaut sind, darüber kommen nur noch dachplatten, ist das so erlaubt?
Habe bei Hitze temperaturen von 36 Grad und wenns Kühler wird nur noch 18- 20 In der Wohnung.
kann ich da irgendwas machen?

1 Kommentar zu „Dachgeschoss Wohnung komplett mit Rigipsplatten”

Berthelstal Experte! 28.07.2010 18:16

Nein, der Vermieter muß keine Wärmedämmmaßnahmen durchführen. Als Hilfsmittel hätten Sie sich den Wärmepass vorzeigen lassen müssen. Er dient nämlich dazu, gerade in älteren Häusern Ihnen ein Bild von den Wärmeverlusten in den Wohnungen zu dokumentieren.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.