Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo Mietrechtler
Wir wohnen jetzt 5 Jahre in einer Wohnug eines 2 Fam.Haus.
Der Vermieter wohnt mit im Haus.Unser Mietsvertrag beinnhaltet unter Punkt 2(Mietzeit und außerordetliche Kündigung) nur den Mietsbeginn auf unbestimmte Zeit.Der Vermieter wollte einen Langzeitmieter und wir wollten eine langfristige Lösung.Nun wird das Haus verkauft und mein Vermieter zieht zu Seinen Kindern.Mündlich wurde uns gesagt,das wir max. 6 Monate zeit haben,uns eine neue Wohnung zu suchen.
Nun sind wir gerade eingerichtet und fangen wieder von vorn an.
Auch finanziell haben wir dann ein großes Problem.
Begründung: Der Käufer übernimmt nur ein leeres Haus,da er Eigenbedarf
geltent machen will.
Jetzt haben wir uns schon ein wenig belesen und festgestellt,das es gar nicht so einfach geht.
Ich hoffe aus diesem Forum noch ein paar interessante Ratschläge zu bekommen.
MfG Wolle
Stichwörter: hausverkaufmieter + raus

0 Kommentare zu „Hausverkauf-Mieter raus”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.