Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
wir haben bei uns in der Küche einen Anschluss für einen Geschirrspüler legen lassen. Die Rechnung (110,- €) ist erstmal bei uns gelandet.

Frage: Besteht die Möglichkeit, die Kosten auf den Vermieter zu übertragen, schließlich wird der Anschluß ja auch noch für evtl. Nachmieter nutzbar sein ?

Besten Dank im voraus,

Olaf

1 Kommentar zu „Kostenbübernahme bei Anschluss Geschirrspüler”

FischkoppStuttgart Experte!

Leider nicht.
Wenn ich es richtig weiss, ist der Zusatzanschluss Problem des Mieters!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.