Wohnen und leben
Werbung
Mandy787 hat diese Frage am 06.11.2021 gestellt
Hallo und vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten
Wir haben einen neue Wohnung gemietet die frisch renoviert ist
Der Boden der aktuell drin liegt gefällt uns aber leider überhaupt nicht es ist ein Vinyl Boden
Wir würden darüber gerne ein Laminat verlegen (ohne zu verkleben) und mit trittschall
Ist dies auch ohne Genehmigung erlaubt wir würden es natürlich wenn wir mal wieder ausziehen in den alten Ursprung zurücksetzen.

1 Kommentar zu „Boden verlegen ”

Kasimo Profi 11.11.2021 10:56

So etwas ist eine bauliche Veränderung, die grundsätzlich mit dem Vermieter abgesprochen werden muss. Außerdem kann der Rückbau viel schwieriger sein als man es sich vielleicht vorstellt.

Mag sein, dass das das Muster des Bodens nicht gefällt. Aber Vinyl empfindet man angenehmer. Trittgeräusche sind geringer, Barfuß fühlt es sich wärmer an als Laminat und die Kanten können nicht aufquellen bei Nässe.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.