Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo!

Ich hätte da folgendes Problem:

In meinem Mietvertrag steht das Kleintiere immer gehalten werden dürfen.
Deshalb halte ich schon seit längeren 2 Meerschweinchen und 2 Farbratten.

Vor kurzem war unsere Vermieterin in der Wohnung um irgendwas auszumessen. Als sie die Schweinchen sah, machte ihr das sichtlich überhaupt nichts aus. Aber im anderen Zimmer traf sie auf die Ratzen und wurde dann richtig wütend.

Sie drohte mir mit der Kündigung wenn die Tiere nicht innerhalb der nächsten Tage verschwinden würden.

Kann sie das so einfach tun?
Gibt es eine bestimmte Regelung dass Farbratten nicht unter die Bezeichnung Kleintiere fallen?

Vielen Dank schon mal im Voraus,
Polly

0 Kommentare zu „Vermieter will Kleintierhaltung verbieten!”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.