Wohnen und leben
Werbung
abcdef hat diese Frage am 29.07.2009 gestellt
Hallo,
mein Vermieter bedrängt mich schon seit einigen Monaten, er möchte gerne nach dem Zustand seiner Wohnung schauen und ich möge einen Besichtigungstermin mit ihm ausmachen. Ich fühle mich in meiner Privatsphäre empfindlich gestört, und möchte dies nicht. Es besteht kein konkreter Anlass. Ich zahle meine Miete regelmässig und pünktlich für die Nutzung der Wohnung, hat der VM das Recht, die Wohnung auf deren Zustand hin zu überprüfen, ohne dass ein Grund vorliegt?

Wenn nein, wie soll ich mich verhalten? Seine Anfrage einfach ignorieren?

Gruß von Frau ABCDEF

0 Kommentare zu „"Besichtigungsrecht" des Vermieters”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.