Wohnen und leben
Werbung
Sandra.S hat diese Frage am 15.01.2009 gestellt
Hallo, ich habe meine Wohnung auf den 31.03.09 gekündigt. Mein Vermieter hat mir nun eine Bestättigung geschickt. Das die Kündigung akzeptiert ist. Gleichbleibend möchte er aber das ich zwei Wochen früher ausziehe. Muß ich das machen? Wenn ich zwei Wochen früher ausziehe kann ich die Miete dann um die hälfte einbehalten?

1 Kommentar zu „Kündigen”

Susanne Experte! 15.01.2009 23:16

Wenn er das möchte dann soll ein schriftlicher Aufhebungsvertrag verfasst werden! Auch das mit der Miete und den Nebenkosten solltest Du darin schriftlich absichern! Natürlich musst Du dann für diese 2 Wochen keine Miete und keine Nk bezahlen, daher aber lieber alles schriftlich und den Vertrag zum 15.03. schriftlich aufheben.
Wenn Dein VM das nicht schriftlich machen will, ist was faul!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.