Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo!

Ich habe eine Frage zur Kaution: Unter welchen Voraussetzungen kann der Vermieter die Kaution einbehalten?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

MFG
Tyra
Stichwörter: kaution

2 Kommentare zu „Kaution”

Gast Experte!

Hallo Tyra !

Normalerweise muß der Vermieter die Kaution spätestens 6 Monate nach Auszug ausbezahlen, sollten noch Mietrückstände bestehen oder die Nebenkostenabrechnung noch nicht erstellt sein, so kann u. wird der Vermieter erst abwarten bis die Restmiete gezahlt und die Nebenkostenabrechnung erstellt ist ( es könnten ja noch Forderungen gegen dich bestehen )

Hast du keine Mietzahlungen offen muß er die Kaution innerhalb der 6 Monatsfrist auszahlen !

Gruß

Tyra

Gut zu wissen! Vielen Dank. <!-- s :) --><!-- s :) -->

Nun noch eine konkretere Frage: Ich habe vor einiger Zeit in der alten Wohnung einen Schlüsselnotdienst anrufen müssen und habe deshalb nun ein neues Schloss in der Haustüre (in dem Hochhaus ist eine Sicherheitsanlage und mit dem Haustürschlüssel kam man auch in meine Wohnung). Kann mir der Vermieter deshalb bei der Rückzahlung einen von ihm gewählten Betrag von der Kaution abziehen oder die Kaution evtl. ganz einbehalten? In meinem Mietvertrag stand nämlich, daß ich ohne Zustimmung der Hausverwaltung keinerlei Veränderungen an der Wohnung vornehmen darf. Aber Abends an einem Samstag kann man niemanden erreichen und ich mußte ja irgendwie in meine Wohnung. <!-- s :shock: --><!-- s :shock: -->

Danke und liebe Grüße
Tyra

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.