Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

mein Vermieter hat jetzt eine Wasseruhr über eine Firma einbauen lassen.
Ich mußte feststellen, das die Wasseruhr jetzt nicht mehr den Verbrauch anzeigt sich halt nicht mehr dreht.
Muß ich den defekt den Vermieter mitteilen?
Wie wird der Wasserverbrauch berechnet wenn ich den defekt nicht mitteile?


Gruß
Pol0815
Stichwörter: wasseruhr + defekt + nun

0 Kommentare zu „Wasseruhr ist defekt was nun?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.