Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Verwirkung der Kündigungsrechtes

Streiten die Mietparteien sich jahrelang über das Vorhandensein des Mangels und signalisiert der Vermieter zeitweise Bereitschaft zur Beseitigung der gerügten Zustände, so verliert der Mieter sein Kündigungsrecht nicht deshalb, weil er hiervon nicht alsbald Gebrauch gemacht hat.

OLG Karlsruhe, Urteil vom 28.01.1999, Aktenzeichen: 9 U 148/97.
Stichwörter: kündigungsrechtes + verwirkung

0 Kommentare zu „Verwirkung der Kündigungsrechtes”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.